To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.

press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom

Waldbaden

Shinrin Yoku

Die Entspannungsmethode aus Japan

mit André Lorino

€ 80,- je Sitzung

Dauer ca. 90 min.

Waldbaden hat erstmal nichts mit dem eigentlichen Baden im Wasser zu tun, sondern meint eher das bewusste eintauchen in den Wald. Waldbaden ist eine Entspannungsmethode, die in Japan schon lange in speziellen Wald-Therapie-Zentren praktiziert wird. Dort wurden auch unzählige Studien zu der Wirksamkeit des Waldbadens durchgeführt, mit dem Ergebnis, das eine Sitzung im Waldbaden nachweislich:

 

  • den Stresspegel senkt

  • innere Ruhe fördert

 

  • das Immunsystem aktiviert

 

  • Energie wachruft

 

  • Ängste und Schlafstörungen lindert

  • Die Stimmung hebt

 

  • rundum gesund und nachhaltig auf Körper Geist und Seele wirkt.

Verschiedene Duft- und Botenstoffe und Boden-Mikroben sind an der gesundheitsfördernden Wirkung beteiligt. Aber hinzu kommt ein bewusstes und achtsames Einlassen auf das Gesamterlebnis Wald. 

Bei einer Waldbadensitzung mit mir wirst Du lernen, alle Sinne bewusst zu aktivieren, Dein Tempo zu drosseln und ganz in die wohltuende Kraft des Waldes einzutauchen. Du erlebst die Wirkung von Räucher- und anderen Duftstoffen aus dem Wald, von besonderen Klängen, darfst im Wald in einer leichten Hängematte oder auf dem weichen Waldboden liegen, erlebst die Eigenheiten der jeweiligen Jahreszeit, verschiedene Geschmacksrichtungen aus der Natur, aber auch von mitgebrachten Kleinigkeiten und einer abschließenden Tasse harmonisierendem Grün- oder Kräutertee, die ich im Wald zubereite.

Waldbaden kannst Du natürlich auch alleine für Dich durchführen. Entspannender ist es jedoch, mit Begleitung, so dass Du Dich um nichts kümmern musst. Trotzdem lernst Du alles, was Du brauchst, um auch alleine im Wald zu "baden".