To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.

press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom

 ACT und Selbstmitgefühl

Innerern Frieden finden, Achtsamkeit und Selbstmitgefühl mit der Akzeptanz & Commitment-Therapie

6-teilige Begleitung

im Schwarzwald oder in Heidelberg

auch per Skype möglich

mit André Lorino

€ 120,- je Sitzung

€ 600,- bei Komplettbuchung

Dauer ca. 1 1/2 Std.

Angebot von André Lorino

Akzeptanz- und Commitment

Die Akzeptanz- und Commitment Therapie (kurz ACT) ist ein moderner, wissenschaftlich fundierter Ansatz, in dem das ganze Leben mit all seinen Facetten willkommen ist. ACT findet seine Wurzeln in der Verhaltenstherapie ebenso wie in fernöstlichen Traditionen und symbolisiert die Synthese von westlicher und fernöstlicher Lebensweise.

 

Was ist uns wirklich wichtig und was hindert uns daran, ein Leben nach unseren persönlichen Träumen und Werten zu leben? Schaffen wir zusätzliches Leid, indem wir gegen unser Leid ankämpfen? In der Akzeptanz- und Commitment Therapie geht es darum, mehr psychische Flexibilität herzustellen, achtsam unser Leben durch unsere Handlungen in eine Richtung zu lenken, die uns als wertvoll erscheint, ohne uns von Gedanken, Gefühlen oder Rollen beeinträchtigen zu lassen.

Du lernst in dieser 6teiligen Begleitung Deine Gedanken und Gefühle kennen, lernst mikt ihnen umzugehen, öffnest Dein eigenes Selbstbild, lernst, achtsam und mitfühlend zu sein, findest heraus, was Dir wirklich wichtig ist im Leben und übst engagiertes Handeln.

Auch über Skype möglich.

Mehr erfährst Du auf meiner Website:

www.kangitanka.de

ich freue mich auf Dich!

PS:

ACT hat zwar das Wort "Therapie" im Namen, ersetzt jedoch keinen Arzt oder Therapeuten. ACT ist für Menschen gedacht, die sich selbst besser kennenlernen wollen und eine flexiblere Persönlichkeit anstreben im Rahmen eines Coachings oder einer Beratung. Diagnosen und Behandlungen von psychopathologischen Symptomen kann ich nicht leisten. Konsultiere dafür bitte einen Arzt Deines Vertrauens.